Wenn du auf der Suche nach schönem und erschwinglichem Schmuck bist, hast du wahrscheinlich schon einmal die Worte "vergoldet" und "versilbert" gehört. Aber was genau ist Plattieren? Lies weiter, denn auf dieser Seite werden wir dir alles darüber erzählen!

Was ist vergoldet under versilbert?

Ein plattiertes Schmuckstück hat eine Basis aus Metall und wird mit einer anderen Schicht aus Metall versehen. So wird z. B. ein Kupferring mit einer Goldschicht als vergoldeter Ring bezeichnet. Wenn Silber als Schicht verwendet wird, nennen wir es versilbert. Ein plattierter Ring ist daher günstiger als ein komplett goldener oder silberner Ring.

Wie funktioniert die Galvanisierung?

Um dir einen Einblick in den Galvanisierungsprozess zu geben, erklären wir dir, wie dieser bei unserem größten Lieferanten funktioniert. Der gesamte Vorgang kann mehrere Tage dauern. Wir erklären dir Schritt für Schritt, wie dieser Vorgang funktioniert.

  • Wenn das Schmuckstück ankommt, ist es nur aus dem Grundmaterial gefertigt. Bei den meisten vergoldeten Schmuckstücken von Lucardi ist dies Messing oder Kupfer. 
  • Das Schmuckstück wird gereinigt und gespült, so dass kein Schmutz auf ihm zurückbleibt. 
  • Die erste Schicht, in die der Schmuck eingetaucht wird, ist reines Kupfer. Dies ist die Vorbehandlung und wird durchgeführt, damit die Goldschicht besser erhalten bleibt und das Schmuckstück seinen Glanz behält. Nach dieser Schicht muss das Schmuckstück gut trocknen.
  • Die zweite Schicht ist die Hauptschicht. Unser Lieferant verwendet dafür eine flüssige Variante aus 18-karätigem Gold, wie zum Beispiel bei der Myla-Kollektion von Britt Scholte. Dies ist die Schicht, die dem Schmuck die schöne Farbe verleiht und dafür sorgt, dass der vergoldete Schmuck das "Aussehen und Gefühl" von Gold hat. Nach dieser Schicht muss der Schmuck ebenfalls getrocknet werden.
  • Die dritte Schicht, die beim Galvanisierungsprozess verwendet wird, ist eine hypoallergene und transparente Flüssigkeit. Diese Schicht wird auch als Elektro-Beschichtung bezeichnet, da beim Beschichten des Schmucks Elektrizität verwendet wird. Der Strom sorgt dafür, dass die Beschichtung besser und gleichmäßiger haftet. Diese Schicht ist ein zusätzlicher Schutz für die Goldschicht.  
  • Nach all diesen Schritten hat das Schmuckstück eine funkelnde Goldfarbe und es gibt kaum einen Unterschied zwischen diesem vergoldeten Schmuckstück und einem Schmuckstück, das komplett aus Gold besteht.

Was sollte ich wissen, bevor ich ein plattiertes Schmuckstück kaufe?

Wie lange ein plattiertes Schmuckstück schön bleibt, hängt von mehreren Faktoren ab. Die wichtigsten Punkte sind unten aufgeführt:

  • Es gibt 2 verschiedene Arten der Beschichtung: chemische Beschichtung und Beschichtung mit echtem Edelmetall. Bei Lucardi verkaufen wir nur vergoldeten Schmuck mit echtem Edelmetall, nämlich 18 Karat Gold. Die chemische Variante ist nur ein Farbstoff, es wird kein echtes Gold dafür verwendet und ist daher von minderer Qualität.
  • Wie lange dein Schmuck schön bleibt, hängt auch von der Art des Schmucks ab. Wenn du z. B. einen vergoldeten Ring hast, wird dieser mehr äußeren Einflüssen ausgesetzt als eine vergoldete Halskette. Dies macht es wahrscheinlicher, dass eine vergoldete Halskette länger schön bleibt.
  • Sie hängt auch von der Dicke der Beschichtung ab. Die Dicke wird mit dem Wort Mikron angegeben, diese kann zwischen 1,0 und 5,0 liegen. Je dicker die Schicht ist, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Beschichtung abgenutzt wird. Ein Mikron entspricht etwa einem Jahr. Ein 1-Mikron-Schmuckstück bleibt in der Regel ein Jahr lang schön. Ein 5-Mikron-Schmuckstück etwa fünf Jahre.

Hält plattierter Schmuck und wie kann ich ihn am besten pflegen?

Viele Menschen fragen sich, ob sich versilberter oder vergoldeter Schmuck nicht verfärbt oder schnell abnutzt. Da die plattierten Schmuckstücke von Lucardi eine Schicht aus echtem Silber oder Gold haben, verfärben sie sich nicht, aber durch äußere Einflüsse kann sich die Schicht irgendwann abnutzen.

Es kann auch vorkommen, dass ein plattiertes Schmuckstück grün wird. Dies hat mit dem Säuregehalt deiner Haut zu tun und kann von Person zu Person unterschiedlich sein. Weist dein Schmuck grüne Ablagerungen auf? Reinige deinen Schmuck sehr vorsichtig mit lauwarmem Wasser und einem weichen Tuch.  

Im Folgenden findest du eine Reihe von Tipps, um deinen galvanisierten Schmuck schön zu halten und Verfärbungen zu verhindern.

  • Trage den Schmuck nicht beim Putzen oder Händewaschen.
  • Sei auch vorsichtig bei der Verwendung von Parfüm oder anderen Kosmetika. Sprühe zuerst dein Parfüm auf und lege dann deinen Schmuck an. Sei auch mit Haarspray vorsichtig.
  • Es ist auch ratsam, deinen plattierten Schmuck nicht beim Sport und Schwimmen zu tragen.
  • Nimm deinen Schmuck vor dem Schlafengehen ab.
  • Schließlich: Bewahre deinen Schmuck sorgfältig auf, damit er nicht aneinander reibt. Auf diese Weise bleibt er lange schön.

Wenn du deinen plattierten Schmuck richtig behandelst, kannst du ihn lange Zeit tragen. Es ist der perfekte Schmuck, wenn du die schöne Farbe von Gold und Silber, aber auch auf den Preis achten willst. Für zusätzliche Inspiration über plattierten Schmuck, schau dir unser Sortiment an. Wir haben die schönsten plattierten Halsketten, Ohrringe, Armbänder und Ringe für dich!


Einen Moment, aktualisieren wir den Warenkorb!

loading..